Hass

Popkultur // Artikel vom 26.06.2014

Nach Slime und Wizo gibt es einen weiteren prominenten Rückkehrer in der Deutschpunkszene.

Denn die seit knapp einem Jahr wiedervereinigten Legenden Hass sind zurück – und das sogar mit einem neuen Album: „Kacktus“ heißt das Teil, das mit seinen 33 Minuten Widerstands-Punkrock klingt, als wäre Hass nie weg gewesen.

Für diejenigen, die Hass noch nicht kennen, ist das die beste Möglichkeit, 35 Jahre Deutschpunkgeschichte nachzuholen, für alle anderen ohne Zweifel ein Pflichttermin! -swi

Fr, 27.6., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.