Hautsch-Baldu-Wollasch

Popkultur // Artikel vom 16.05.2009

Alte Bekannte zuhauf.

Drummer Tommy Baldu kennt man u.a. von Triband, Sandy Wollasch (ebenfalls Triband) hat mit ihrer Stimme schon Helmut Hattler zur Seite gestanden, und Matthias Hautsch (Akustik-Gitarre) ist neben zahlreichen Live-Auftritten u.a. mit Mike Stern oder Eberhard Weber auch ein gefragter Studiomusiker.

Drei Könner, die im Trio ihre Lieblingsstücke aus Rock, Pop und Jazz in luftigen Unplugged-Arrangements präsentieren. Im Trio? Falsch, denn heute abend ist mit Andreas Köhler (u.a. Sound Of K) am Cello ein ganz besonderer vierter Mann an Bord! -th


Sa, 16.5., 20 Uhr, Cellarium, Knittlingen
www.cellarium.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.