Hautsch-Baldu-Wollasch

Popkultur // Artikel vom 16.05.2009

Alte Bekannte zuhauf.

Drummer Tommy Baldu kennt man u.a. von Triband, Sandy Wollasch (ebenfalls Triband) hat mit ihrer Stimme schon Helmut Hattler zur Seite gestanden, und Matthias Hautsch (Akustik-Gitarre) ist neben zahlreichen Live-Auftritten u.a. mit Mike Stern oder Eberhard Weber auch ein gefragter Studiomusiker.

Drei Könner, die im Trio ihre Lieblingsstücke aus Rock, Pop und Jazz in luftigen Unplugged-Arrangements präsentieren. Im Trio? Falsch, denn heute abend ist mit Andreas Köhler (u.a. Sound Of K) am Cello ein ganz besonderer vierter Mann an Bord! -th


Sa, 16.5., 20 Uhr, Cellarium, Knittlingen
www.cellarium.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...