Haze

Popkultur // Artikel vom 12.12.2015

„Zwei mal ziehen, dann lesen“ verkündete Haze, Stand Schreibzeitpunkt vor sechs Stunden, auf seiner Facebook-Page.

Die kommende Tour wird von Dezember auf April verschoben, weil „des Album isch noch net fertig“. Ein einziger Gig aber findet trotzdem statt – natürlich der am heimatlichen Fächer. Die Hasenblüte isch bis dahin zwar genauso wenig fertig wie der Longplayer, den kroato-badischen Slang hat der Rising Rapstar aber mit beiden Löffeln gefressen. Sollte für einen Gig reichen, auch ohne Album. Bis dahin: „Zwei mal...“ -fd

Sa, 12.12., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe !!!ausverkauft!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.