Heiko Gottberg & Friends

Popkultur // Artikel vom 26.09.2009

Der junge, 1978 geborene Rastatter Gitarrist Heiko Gottberg, der seit 2004 auch immer wieder live in verschiedenen Stücken des Theaters Baden-Baden zu erleben ist, gibt mit einer interessanten, ausgebufft besetzten Band ein Heimspiel im tollen Ambiente der neuen Rastatter Reithalle.

Die Truppe besteht aus Dominik Ludwig, Double Bass, Markus Faller, Drums & Percussion, Pirmin Ullrich, Saxophon & Clarinet, T.L. Mazumdar, Piano, Rhodes, Patrizio Deidda, Guitars und Marc Lauener, Strings. Im Fokus des Konzerts stehen die elf Songs seines ersten Albums „Do You See Me?“. -rowa

Sa, 26.9., 20.30 Uhr, Reithalle Rastatt
www.heikogottberg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...




The Offenders & Gina Été

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Die aus Süditalien stammenden Offenders (Fr, 16.2., 21.30 Uhr) haben mit dem Titeltrack ihres 2011er-Debüts „Hooligan Reggae“ gleich eine kleine Underground-Hymne geschrieben.

>   mehr lesen...