Heiko Gottberg & Friends

Popkultur // Artikel vom 26.09.2009

Der junge, 1978 geborene Rastatter Gitarrist Heiko Gottberg, der seit 2004 auch immer wieder live in verschiedenen Stücken des Theaters Baden-Baden zu erleben ist, gibt mit einer interessanten, ausgebufft besetzten Band ein Heimspiel im tollen Ambiente der neuen Rastatter Reithalle.

Die Truppe besteht aus Dominik Ludwig, Double Bass, Markus Faller, Drums & Percussion, Pirmin Ullrich, Saxophon & Clarinet, T.L. Mazumdar, Piano, Rhodes, Patrizio Deidda, Guitars und Marc Lauener, Strings. Im Fokus des Konzerts stehen die elf Songs seines ersten Albums „Do You See Me?“. -rowa

Sa, 26.9., 20.30 Uhr, Reithalle Rastatt
www.heikogottberg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...