Heiko Gottberg & Friends

Popkultur // Artikel vom 26.09.2009

Der junge, 1978 geborene Rastatter Gitarrist Heiko Gottberg, der seit 2004 auch immer wieder live in verschiedenen Stücken des Theaters Baden-Baden zu erleben ist, gibt mit einer interessanten, ausgebufft besetzten Band ein Heimspiel im tollen Ambiente der neuen Rastatter Reithalle.

Die Truppe besteht aus Dominik Ludwig, Double Bass, Markus Faller, Drums & Percussion, Pirmin Ullrich, Saxophon & Clarinet, T.L. Mazumdar, Piano, Rhodes, Patrizio Deidda, Guitars und Marc Lauener, Strings. Im Fokus des Konzerts stehen die elf Songs seines ersten Albums „Do You See Me?“. -rowa

Sa, 26.9., 20.30 Uhr, Reithalle Rastatt
www.heikogottberg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...