Heiko Gottberg & Friends

Popkultur // Artikel vom 26.09.2009

Der junge, 1978 geborene Rastatter Gitarrist Heiko Gottberg, der seit 2004 auch immer wieder live in verschiedenen Stücken des Theaters Baden-Baden zu erleben ist, gibt mit einer interessanten, ausgebufft besetzten Band ein Heimspiel im tollen Ambiente der neuen Rastatter Reithalle.

Die Truppe besteht aus Dominik Ludwig, Double Bass, Markus Faller, Drums & Percussion, Pirmin Ullrich, Saxophon & Clarinet, T.L. Mazumdar, Piano, Rhodes, Patrizio Deidda, Guitars und Marc Lauener, Strings. Im Fokus des Konzerts stehen die elf Songs seines ersten Albums „Do You See Me?“. -rowa

Sa, 26.9., 20.30 Uhr, Reithalle Rastatt
www.heikogottberg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.