Helmut Eisel & Jem

Popkultur // Artikel vom 02.10.2013

Er genießt den Ruf eines der kreativsten und vielseitigsten Klarinettisten und Klezmer-Musiker Europas.

Mit seinen Partnern Michael Marx (Gitarre und Gesang) und Stefan Engelmann (Kontrabass) und seinem „sprechenden Instrument“ entfaltet Helmut Eisel bei diesem Gastspiel des Bruchsaler Jazzclubs im Amateurtheater Die Koralle ein schillerndes Klangspektrum zwischen Klezmer, Klassik und Jazz. -pat

 

Mi, 2.10., 20 Uhr, Koralle, Eggerten 47, Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.