Hemingway Lounge

Popkultur // Artikel vom 16.05.2012

Die Lounge macht ihrem Namensgeber im Mai gefühlsmäßig alle Ehre.

„Zarte Töne“ (Mi, 16.5.+13.6., 20 Uhr) schlägt Reiner Ziegler zum eintrittsfreien Bar-Jazz-Abend am 100 Jahre alten Blüthner-Konzertflügel an. Bei Ira’s World (Fr, 18.5., 20 Uhr) gehen „Jump“, „Movin’ Out“, „This Is Not America“ und „I Will Survive“ neue Wege: Ira Diehr singt diesmal im Trio an der Seite von Matthias Hautsch (Gitarre) und Torsten Steudinger (Kontrabass) eigenwillige Interpretationen.

Ein todtrauriger Unterton schwingt bei der kostenfreien „Hörbar“ (Sa, 19.5., 21 Uhr) mit, die Lucio Dalla gewidmet ist. Der italienische Liedermacher ist am 1.3. wenige Tage vor seinem 69. Geburtstag mitten auf Tournee an einen Herzinfarkt gestorben. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.