Hemingway Lounge

Popkultur // Artikel vom 28.06.2014

Die Hemingway Lounge am Gutenbergplatz ist bekannt dafür, sowohl HfM-Studenten als auch anderen jungen Musikern ein Konzertpodium zu bieten.

Als nächstes stellt Liv Solveig Wagner (Sa, 28.6., 20 Uhr, Foto: Stefan Burkhardt) die Absolventen ihres siebten „Jazz Vocal“-Meisterkurses mit Swing-Stücken und Balladen wie „Lady Is A Tramp“, „Skyfall“, „My Funny Valentine“ oder „It Don’t Mean A Thing“ vor.

Und vielleicht lässt die Karlsruher Violinistin und Jazz-Sängerin mit norwegischen Wurzeln als Zugabe auch den einen oder anderen Song ihres eben erschienenen Debütalbums „Build My Own World“ (Zeitart) hören, das seine intime Dynamik zwischen skandinavischer Folkloristik, Großstadt-Jazz und melodischem Indie-Pop entwickelt.

Weiteres Highlight im Musiklokal von Klarinetten-Professor Wolfgang Meyer: die Matinee-Neuauflage von „Badisch Saxistisch“ (So, 15.6., 11.30 Uhr) mit Harald Hurst (Wort), Peter Lehel (Saxofon) und Dirk Hirthe (Tuba), deren Zusammenschluss bereits zweimal für eine hoffnungslos ausverkaufte Lounge gesorgt hat.

Außerdem angekündigt: das zehnköpfige A-cappella-Ensemble Double Q (Mi, 18.6., 20 Uhr), der eintrittsfreie Bar-Jazz-Abend „Zarte Töne“ (Do, 19.6., 20 Uhr), Klezmer, Irish Folk und Balkan-Klänge von Sonsuave (Sa, 21.6., 11.30 Uhr) sowie ein Fußball-Konzert zum Spiel Deutschland gegen Ghana mit dem Peter Lehel Quartett (Sa, 21.6., siehe WM-Spezial). Und nach dem „Cool Summer Jazz“-Open-Air (Fr, 11.7.) ist erst mal hitzefrei. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.



Popkultur // Tagestipp vom 20.04.2019

„Bei Grind, Powerviolence, Krustenpunk und schnellem Screamo-Geschredder kommen auch Aufmerksamkeitsgestörte Menschen auf ihre Kosten.