Hemingway Lounge

Popkultur // Artikel vom 15.11.2015

Viviane de Farias hat für ihren Auftritt in der Hemingway Lounge keinen weiten Weg, wohnt die Brasil-Sängerin doch selbst in der Karlsruher Weststadt.

Hier feiert sie mit Band den Pre-Release ihrer neuen Live-DC Bird’s Eye. Special Guest in ihrer Band mit Mauro Martins (Bass) und Ricardo Fiuza (Keyboards) ist die brasilianische Drummerlegende Márcio Bahia, der u.a. seit über 30 Jahren in der Band von Hermeto Pascoal spielt. (So, 15.11., 17 Uhr).

„Ballads & Blues“ offeriert das Peter Lehel Quartett am Sa, 21.11. ab 20 Uhr – neben dem Namensgeber am Sax sind Uli Möck (Piano), Mini Schulz (Bass) und Meinhart „Obi“ Jenne (Drums) dabei. Das umtriebige Karlsruher Thomas Jehle Quartett verabschiedet sich von seinem Trompeter Georges Soyka mit einem letzten Gig, wie gewohnt zwischen Latin, Funk, Swing, modalem Jazz und eigenen Stücken (Sa, 28.11., 20 Uhr). Zurück auf der Bühne ist nach längerer Pause Wolfgang Meyer. In seine klassische Reihe lädt der Klarinettist Tianwa Yang (Violine) und Markus Hadulla (Klavier) ein (So, 29.11., 17 Uhr). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...