Hemingway Lounge

Popkultur // Artikel vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

Hier kann man gute alte Bekannte wie das deutsch-amerikanische Rick Hollander Quartet feat. Saxofonist Brian Levy (Fr, 17.11.) treffen, das seine neue CD live vorstellt, oder das Reiner Ziegler Trio (Fr, 1.12.), das an diesem Tag mit Jens Bunge (Mundharmonika) als Special Guest auftritt.

Oder die Kombo von Bastian Stein: Der Trompeter und Stipendiat der Kunststiftung Ba-Wü hat seine dritte Platte kurzerhand nach seinem Sohn „Viktor“ benannt. Nicht nur der Kleine dürfte sich über den feinsinnigen musikalischen Liebesbeweis freuen, der klanglich transparent und eloquent von zwei Bläsern, Bass und Schlagzeug ausgestaltet wird (Fr, 24.11.).

Ein recht junges Baby ist auch Nicole Metzgers aktuelles Programm „Metzger Knef“, das im September Premiere feierte. In der Hommage an Hildegard Knef wird keine billige Kopie gezimmert, sondern der Dialog zwischen zwei sehr ausdrucksstarken Künstlernaturen gesucht (Fr, 8.12.). Beginn ist jeweils 20 Uhr. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 21.10.2018

Seit satten drei Jahrzehnten groovt sich die Karlsruher Up To Date Bigband durch Swing, Jazz, Chansons und Schlager.





Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2018

Das Straßenmusik-Trio ist zum Bordsteinkantenorchester erwachsen, wobei sich Der Katze & Die Hund vorm Kaufhaus noch genauso wohlfühlen wie unter Clublichtern und auf Open Airs.