Hemingway News

Popkultur // Artikel vom 24.10.2009

Ausgerechnet die auf Klassik, Jazz und lateinamerikanische Musik spezialisierte Hemingway Lounge hatte nun auch mit Lautstärke-Problemen zu kämpfen.

Was nun schönerweise ausgeräumt ist, ab sofort ist nun auch wieder mittwochs ab 18 Uhr geöffnet. So gastiert am Sa, 24.10. ab 20 Uhr mit Raul Carnota einer der einflussreichsten Komponisten der argentinischen Folk-Szene. Sein Repertoire umfasst neben Sambarhythmen auch landestypische Genres wie Chacarera, Gato, Chamamé, Cueca, Huayno und Vidala. 

Am 31.10. (vormittags) und 1.11. feiert die Lounge mit Überraschungskonzerten Einjähriges, am Do, 12.11., 20 Uhr gastiert das Sax-meets-Guitar-Duo Peter Lehel-Ulisses Rocha. Auch die beliebten Konzertreihe samstags vormittags zur Marktzeit zwischen 11.30 und 14.30 Uhr wird fortgeführt: am 17.10. mit Marc Seiffge, Gitarre und Jaleh Perego, Violine, am 24.10. mit Petar Hristov, Oboe und Reimi Matsuda, Klavier, am 7.11. mit dem Trio Three and More und am 14.11. mit Ruben Meliksetian, Piano.

Hemingway Lounge, Uhlandstraße 26, Karlsruhe
www.hemingwaylounge.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Thelonious Monk

Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2017

„Die Stille ist der schrillste Ton“, soll Thelonious Monk einmal gesagt haben.

>   mehr lesen...




Fischer-Z

Popkultur // Tagestipp vom 15.10.2017

Fischer-Z, sprich: John Watts und seine Band, sind seit den späten 70ern – der Spätphase des New Wave – dabei.

>   mehr lesen...