Los Amigos

Popkultur // Artikel vom 24.10.2009

Bei dem etwas seltsamen Bandnamen könnte man unwillkürlich an Topacts aus der Musikausflugsdampferbranche denken.

Aber Los Amigos kommen aus dem Umfeld der über jeden Zweifel erhabenen Combo Latino: Die Musiker stammen aus El Salvador, Peru und Deutschland, und auf die Bühne kommt ausgefuchster Latin-Pop samt Mambo-, Rumba-, Cha-Cha-, Cumbia- und Flamencorhythmen. Saxofon, akustische Gitarren und Originalinstrumente der afro-kubanischen Perkussion inklusive! -rowa

Sa, 24.10., 21 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe
www.mikadokultur.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.