Henrik Freischlader

Popkultur // Artikel vom 28.03.2011

Neben bodenständigem Blues bietet Henrik Freischlader auch Ausflüge in Rock-, Soul-, Funk-, Jazz-, oder gar Popgefilde.

Mit einer Truppe außergewöhnlicher Cracks wie Theofilos Fotiadis am Bass, Moritz „Mr. Mo“ Fuhrhop an der Hammond und Björn Krüger am Schlagzeug startet Freischlader auf große Eurotour.

Im Gepäck sein viertes Studioalbum „Still Frame Replay“, darauf vertreten ist auch Freund und Kollege Joe Bonamassa. -mex

Mo, 28.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …