Verschoben: High Five

Popkultur // Artikel vom 18.01.2013

Die Offenburger High Five konnten sich schon nach ihrer ersten Deutschland-Tour abklatschen.

Anschluss an die Großen der A-Cappella-Szene hergestellt! Mit einem Song-Mix aus Rock’n’Roll, Pop, Heavy Metal, Volksmusik, Schlager und House, dargeboten in sportlichen Choreografien.

In ihrem zweiten Programm „Mundesjugendspiele“ besingen Hannes, Jannis, Luki, Sebi und Uli Speed-Dating, Metrosexualität und shoppingwütige Freundinnen, wünschen sich die Hippies samt Woodstock zurück und weihen in acappellyptischen Visionen die Instrumente dem Untergang.

Das Vorsingen ist aus Krankheitsgründen kurzfristig verschoben. Ein neuer Termin steht schon fest: Fr, 13.9. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden. -pat

Fr, 18.1., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe !!!verschoben!!! auf Fr, 13.9.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.