Verschoben: High Five

Popkultur // Artikel vom 18.01.2013

Die Offenburger High Five konnten sich schon nach ihrer ersten Deutschland-Tour abklatschen.

Anschluss an die Großen der A-Cappella-Szene hergestellt! Mit einem Song-Mix aus Rock’n’Roll, Pop, Heavy Metal, Volksmusik, Schlager und House, dargeboten in sportlichen Choreografien.

In ihrem zweiten Programm „Mundesjugendspiele“ besingen Hannes, Jannis, Luki, Sebi und Uli Speed-Dating, Metrosexualität und shoppingwütige Freundinnen, wünschen sich die Hippies samt Woodstock zurück und weihen in acappellyptischen Visionen die Instrumente dem Untergang.

Das Vorsingen ist aus Krankheitsgründen kurzfristig verschoben. Ein neuer Termin steht schon fest: Fr, 13.9. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden. -pat

Fr, 18.1., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe !!!verschoben!!! auf Fr, 13.9.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...