Verschoben: High Five

Popkultur // Artikel vom 18.01.2013

Die Offenburger High Five konnten sich schon nach ihrer ersten Deutschland-Tour abklatschen.

Anschluss an die Großen der A-Cappella-Szene hergestellt! Mit einem Song-Mix aus Rock’n’Roll, Pop, Heavy Metal, Volksmusik, Schlager und House, dargeboten in sportlichen Choreografien.

In ihrem zweiten Programm „Mundesjugendspiele“ besingen Hannes, Jannis, Luki, Sebi und Uli Speed-Dating, Metrosexualität und shoppingwütige Freundinnen, wünschen sich die Hippies samt Woodstock zurück und weihen in acappellyptischen Visionen die Instrumente dem Untergang.

Das Vorsingen ist aus Krankheitsgründen kurzfristig verschoben. Ein neuer Termin steht schon fest: Fr, 13.9. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden. -pat

Fr, 18.1., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe !!!verschoben!!! auf Fr, 13.9.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...