I Am Oak

Popkultur // Artikel vom 19.10.2019

Unspektakulär, kuschelig und voluminös beschrieb die „Intro“ 2016 den Folk des Niederländers Thijs Kuijken.

Und das gilt bis zum Anfang September erschienenen Album „Osmosis“, auf dem sich neuerdings ein wuchtig-kraftvolles Piano in die dichten Gitarrenteppiche der Utrechter schmiegt. -pat

Sa, 19.10., 20.30 Uhr, Café Nun, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL