Ich sah Isa

Popkultur // Artikel vom 09.04.2016

Fünf junge Musiker, die zwei Dinge verbindet.

Die gemeinsame Leidenschaft für deutschen Rock und die Gewissheit, Isa gesehen zu haben. Mit Songs von besoffenen Tanzbären, zwischenmenschlichen Beziehungen und schönen Tagen mit schlechten Menschen sind die Mittelbadener erstmals in Karlsruhe zu hören.

Sa, 9.4., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.