Improvise – SWR2 New Jazz Meeting 2014

Popkultur // Artikel vom 21.11.2014

Jazz-Bios quellen gern mal über vor Namen, mit denen die Beteiligten schon so alles gespielt haben.

Aber wie war das zu Beginn? Wenn sich noch keiner kennt? Das SWR2 New Jazz Meeting probiert das Experiment: Wer hier zusammenkommt, hat noch nie miteinander Musik gemacht. Quasi ein deaf date.

Nach mehreren gemeinsamen Tagen in den SWR-Studios traut man sich mit seinen Ergebnissen dann zum ersten Mal vors Publikum. Diesmal wagen es die chilenische Nachwuchs-Saxofonistin Melissa Aldana, E-Gitarrist Jakob Bro, Kirk Knuffke am Kornett, Joe Martin und sein Bass, Drummer RJ Miller und Jacob Sacks an den Tasten. -fd

Fr, 21.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe (Mitveranstalter: Jazzclub & SWR2)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 21.10.2018

Seit satten drei Jahrzehnten groovt sich die Karlsruher Up To Date Bigband durch Swing, Jazz, Chansons und Schlager.





Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2018

Das Straßenmusik-Trio ist zum Bordsteinkantenorchester erwachsen, wobei sich Der Katze & Die Hund vorm Kaufhaus noch genauso wohlfühlen wie unter Clublichtern und auf Open Airs.