Improvise – SWR2 New Jazz Meeting 2014

Popkultur // Artikel vom 21.11.2014

Jazz-Bios quellen gern mal über vor Namen, mit denen die Beteiligten schon so alles gespielt haben.

Aber wie war das zu Beginn? Wenn sich noch keiner kennt? Das SWR2 New Jazz Meeting probiert das Experiment: Wer hier zusammenkommt, hat noch nie miteinander Musik gemacht. Quasi ein deaf date.

Nach mehreren gemeinsamen Tagen in den SWR-Studios traut man sich mit seinen Ergebnissen dann zum ersten Mal vors Publikum. Diesmal wagen es die chilenische Nachwuchs-Saxofonistin Melissa Aldana, E-Gitarrist Jakob Bro, Kirk Knuffke am Kornett, Joe Martin und sein Bass, Drummer RJ Miller und Jacob Sacks an den Tasten. -fd

Fr, 21.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe (Mitveranstalter: Jazzclub & SWR2)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Weg von der zornigen Aggression alter Tage und gedämpfter im Sound.



Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Der Sporti-Schlagzeuger und das Mastermind von Harmful machen (wieder) gemeinsam Noise-Rock.