Indierock im Kupferdächle

Popkultur // Artikel vom 01.10.2009

Beim ersten Best Friday im Herbst stehen mal wieder die Pforzheimer OneSideSmile auf der Bühne und spielen seit über einem Jahr wieder auf einer Pforzheimer Bühne.

Das Quartett um den singenden Bassisten, den kanadischen Frontmann Tomson, wird neue Rock-, Alternative- und Indiesongs im Gepäck haben.

Zweite Band im Bunde sind die Indierocker Tourette mit Drummerin Muriel Kern; Daniel Rapp, Basser der Band, versuchte sich 2008 bei DSDS. -rowa


Fr., 2.10., 20 Uhr, Kupferdächle Pforzheim
www.kupferdaechle.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





The Doors In Concert

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

Authentizität ist das Markenzeichen der holländischen Tribute-Band „The Doors In Concert“.

Weiterlesen …


Kawenzmänner

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

2020 wurde das fast schon rituelle Pre-Weihnachtskonzert mit dem obligatorischen selbstgemachten Eierlikör abgeblasen.

Weiterlesen …




Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …




Abgesagt: New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 12.12.2021

Mit dem ausverkauften Gig von Heaven Shall Burn sind New Noise & Them Bones Mitte November wieder ins Konzertgeschäft eingestiegen.

Weiterlesen …