Insel In Concert 2015

Popkultur // Artikel vom 13.06.2015

Das Mercedes-Benz Global Logistics Center, Dreh- und Angelpunkt der weltweiten Daimler-Teileversorgung, feiert sein 25. Jubiläum auf dem Werksgelände mit einem besonderen Open-Air.

Die Germersheimer Insel Grün wird zum Schauplatz für das bislang einzige Deutschlandkonzert von One Republic in diesem Jahr! Sänger Ryan Tedder und die amerikanische Pop-Rock-Gruppe sind seit ihrem 2007er Debüt „Dreaming Out Loud“ immer wieder für mindestens einen Hit gut – angefangen bei „Apologize“ über die vom ZDF in Südafrika und Brasilien zu Fußball-WM-Hymnen erhobenen „Marchin’ On“ und „Love Runs Out“ bis hin zu „Counting Stars“. -pat

Sa, 13.6., 20 Uhr, Insel Grün, Germersheim
www.mercedes-benz.de/insel_in_concert

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.



Popkultur // Tagestipp vom 22.03.2019

Als Preisträger zahlreicher Klassik-Wettbewerbe konzertiert Vasily Bystroff international auf renommierten Bühnen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.03.2019

Geht’s um Jim Hall, sind Superlative nie weit.





Popkultur // Tagestipp vom 18.03.2019

Den Verweis auf ihre Nico-Artigkeit mag man bei Die Heiterkeit eigentlich nicht mehr lesen.





Popkultur // Tagestipp vom 17.03.2019

2017 musste das „New Noise Festival“ den Stecker ziehen, zum jüngsten Jahreswechsel wurde auch der NN-Konzert-Orga-Betrieb eingestellt, wobei New Noise als Promoplattform für kleinere Veranstalter und Konzerte in der Stadt weiter besteht.





Popkultur // Tagestipp vom 16.03.2019

„Es gibt im Jazz natürlich nicht nur gestandene Persönlichkeiten, die erfreuliche Musik abliefern, auch die junge Generation arbeitet auf einem unglaublich hohen Niveau“, merkt der Deutschlandfunk an.