Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Artikel vom 13.01.2018

Irish Folk Rock Party

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

Von Anfang an dabei: Paul „Scruffy“ Burkes Krusty Moors, dazu kommen die Folk Rocker Restless Feet (Foto) und das Duo Morrisons Round, die Eröffnung des kleinen Festivals übernimmt Irish Singer Sean McGurrin.

Dass am Ende eine gemeinsame Session ansteht, versteht sich von selbst. Stilecht: die vor dem Hauptprogramm ebenfalls livemusikbeschallte Whisk(e)ybar, an der auch Guinness und Cider ausgeschenkt wird. –pat

Sa, 13.1., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...