Irish Spring Festival 2016

Popkultur // Artikel vom 27.02.2016

Das erfolgreiche irische Folkfestival erfindet sich bei jeder Ausgabe neu.

Diesmal mit dabei sind die jungen Caitlín & Ciarán (Irish Melodies & Step Dance), das eigens für das Festival zusammengestellte All-Star-Quartett Blás sowie Dallahan: Sie spielen „Irish Music from Scotland“ mit Einflüssen aus anderen keltischen Regionen, Balkan, Jazz und Pop. -rw

Sa, 27.2., 20 Uhr, Altes Kaufhaus, Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …