Iron Maiden in Ludwigshafen

Popkultur // Artikel vom 07.06.2007

Bei ihren Shows im De­zem­ber nervten Iron Maiden die Fans mit dem gesamten Material vom wenig eingängigen „Matter Of Life And Death“-Album und ernteten teils wütende Reaktionen.

Jetzt kommen die Eiser­nen Jungfrauen für zwei Auftritte zurück nach Deutschland und geben sich geläutert: „Wir [werden] viele Iron-Maiden-Klassiker in unser aktuelles Programm integrieren, von denen wir wissen, dass unsere Fans sie in dieser Open-Air-Party-Atmosphäre hören wollen“, verspricht Sänger Bruce Dickinson. Mit In Flames, Papa Roach, Mastodon, Lauren Harris sind zumindest drei hochwertige Supports am Start. -mex

Fr, 8.6., 17 Uhr (Einlass 15 Uhr), Ludwigshafen/Südweststadion

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...