Iwrestledabearonce

Popkultur // Artikel vom 31.08.2012

Bei diesem Soundgebräu geht der stärkste Bär in die Knie!

Sein alles vernichtendes Brutalogeschredder unterbricht der abgedrehte Fünfer IWABO aus Louisiana immer wieder mit Dubstep, TripHop, House, Techno und melodischen Einschüben.

Zwischen Grunts und Growls erhebt Krysta Cameron ihre wunderbare Singstimme und macht im Ineinander von Mathcore und Electronica das kontrollierte Chaos perfekt. Ready to rumble sind außerdem Oceano (Death Metal/Hardcore), Vanna (Post-Hardcore) und For All Those Sleeping (Hardcore/Screamo). -pat

Fr, 7.9., 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.