Jam-Session @ Stadtmitte

Popkultur // Artikel vom 15.02.2015

Mit frischem Wind, entstaubtem Konzept und vielen neuen Gesichtern haben die Moody-Mucker Mark Hernadi und Phil Walker die seit zehn Jahren existente Jam-Session Mitte November aus dem Radio Oriente in die Stadtmitte hinübergerettet.

Wie gewohnt dürfen Musiker dort sonntagabends ab 19 Uhr auf der eintrittsfreien offenen Bühne nach Lust und Laune drauflosspielen und -singen.

Ein Grundstock an Instrumenten steht zur Verfügung, wobei jeder auch sein eigenes Equipment mitbringen kann. Im Vergleich zum Oriente geht es dabei erstaunlich diszipliniert und äußerst tight zur Sache! Das Publikum dankt’s mit konstant zahlreichem Erscheinen. Auch der chilligen Sitzgelegenheiten wegen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...