Jane Birkin

Popkultur // Artikel vom 25.07.2013

Zuletzt stand die große französische Künstlerin vermehrt durch ihre Töchter im Fokus.

Denn nach Charlotte Gainsbourg ist nun auch Jane Birkins Tochter Lou Doillon mit ihrem herausragenden Albumdebüt „Places“ in Frankreich vom schauspielernden Topmodell zum Popstar geworden.

Die französische Stil-Ikone der Sixties und Seventies holt hier mit einem Ensemble japanischer Musiker ihr 2012 ausgefallenes Konzert nach und präsentiert ihr beseeltes, zu Recht legendäres Programm mit Songs ihres langjährigen Partners Serge Gainsbourg. -rw

Do, 25.7., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...