Japan-Benefizkonzert

Popkultur // Artikel vom 11.05.2011

Zugunsten der Kinder in den japanischen Katastrophengebieten wurde kurzfristig dieses Benefizkonzert mit der Seán Treacy Band und dem irisch-amerikanischen Singer-Songwriter Colin Devlin organisiert.

Devlin war schon mit Tori Amos, Sheryl Crow und REM auf Tour und hat Songs für Kinoerfolge wie „Batman Forever“ und Serien wie „Dawson’s Creek“, „Six Feet Under“ oder „One Tree Hill“ beigesteuert.

Do, 12.5., 19 Uhr, Ev. Kirche, Bretten-Gölshausen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.