Jasmina Maschina und Golden Diskó Ship

Popkultur // Artikel vom 07.02.2010

Ihre Musik besticht durch eine Mischung aus Folk, Elektronik, einer Minimal-geprägten Ästhetik und einem Hang zur Improvisation.

Live wird Jasmina Maschina alias Jasmine Guffond von Theresa Stroegtes begleitet, die an diesem Abend in Kooperation mit dem Jazzclub Karlsruhe auch ihr Soloprojekt Golden Diskó Ship vorstellt. -ps

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL