Jason Bartsch

Popkultur // Artikel vom 18.01.2020

Jason Bartsch (Foto: Jakob Kielgasz)

Jason Bartsch hat „Eine Idee für das Klappen aller Dinge“.

Seine One-Man-Band wird live erweitert, der doch sehr unique Mix aus Peter Licht, Bilderbuch und brutal albernem Deutschpop beibehalten. Der mehrfache Literaturpreisträger, Moderator und Musiker wird von Poetry-Slammerin Aylin Celik supportet. -er

Sa, 18.1., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2020

Max Giesinger hat mit seiner Akustikplatte „Die Reise“ ein neues Album auf den Markt gebracht.





Popkultur // Tagestipp vom 27.06.2020

Karlsruhes „Uhrensohn“ gibt ein Vorladengaleriekonzert.