Jaya The Cat

Popkultur // Artikel vom 23.05.2009

Das Team des Crazy-Wave-Shops fährt nicht nur bei seinen DJ-Partys einen sehr engagierten Reifen, sondern auch konzerttechnisch.

In Boston gegründet und in Amsterdam ansässig sind Jaya The Cat, die – ähnlich wie ihr lokaler Support Skannabiz – einen Mix aus Reggae, Punk und Ska auf die Bühne bringen. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.