Jazz aus Südafrika

Popkultur // Artikel vom 08.05.2009

Hugh Mase­kela (Trom­pete, Flügelhorn) gilt als einer der wichtigsten Jazz-Pioniere in Südafrika und wird in seiner Heimat als Nationalheld verehrt.

Dieses Jahr feiert Masekela seinen 70. Geburtstag und gönnt sich selbst und seinen Fans mehr als ein schnödes „Happy Birthday“. Mit dem neuen Album „Phola“ im Gepäck geht er auf Tour.

Anstatt in wilde Feierlaune zu geraten, klingt er auf der bei Time Square Records erschienenen CD oftmals so smooth wie nie. In leisen, warmen Tönen reflektiert er dann Vergangenheit und Gegenwart, zelebriert gar eine geradezu poetische Zurückhaltung. -er

Fr, 8.5., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.tollhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




The Atomic Bitchwax & The Real McKenzies

Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2018

Aus zwei Dritteln Monster Magnet besteht dieses „Super Stoner Rock“-Trio.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...