Jazz aus Südafrika

Popkultur // Artikel vom 08.05.2009

Hugh Mase­kela (Trom­pete, Flügelhorn) gilt als einer der wichtigsten Jazz-Pioniere in Südafrika und wird in seiner Heimat als Nationalheld verehrt.

Dieses Jahr feiert Masekela seinen 70. Geburtstag und gönnt sich selbst und seinen Fans mehr als ein schnödes „Happy Birthday“. Mit dem neuen Album „Phola“ im Gepäck geht er auf Tour.

Anstatt in wilde Feierlaune zu geraten, klingt er auf der bei Time Square Records erschienenen CD oftmals so smooth wie nie. In leisen, warmen Tönen reflektiert er dann Vergangenheit und Gegenwart, zelebriert gar eine geradezu poetische Zurückhaltung. -er

Fr, 8.5., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.tollhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …