Jazz Classix: Stimmen im Jazz

Popkultur // Artikel vom 16.07.2018

Stimmen im Jazz

Was wäre der Jazz ohne seine großen Sängerinnen?

Dieser Frage spüren Sarah Lipfert und ihr hervorragend aufgestelltes Quartett (u.a. mit der baden-württembergischen Jazzpreisträgerin Gee Hye Lee am Klavier) nach. Die Bandbreite reicht von Impro und Scat bis zu feinfühligen Interpretationen bekannter Standards, von klassischen Stimmen wie Billie Holiday, Ella Fitzgerald und Sarah Vaughan, bis hin zu zeitgenössischen Musikerinnen, darunter Cassandra Wilson, Lizz Wright und Stacey Kent. -er

Mo, 16.7., 20 Uhr, Jazzclub im Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 20.02.2019

Die Freiburger Hardrock-Band Stellar Saint hat zu diesem Doppelkonzert die Schweizer Miss Rabbit eingeladen, die einst als reine Girlie-Band nur coverten, aber jetzt ihre eigenen Tracks mit Drummer und Gitarrist vorstellen.





Popkultur // Tagestipp vom 20.02.2019

In ihrer Heimat spielen sie vor tausenden Fans.





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...