P8-Sommerfest 2018

Popkultur // Artikel vom 14.07.2018

Cocaine Piss

Der Verein Panorama feiert sein drittes Sommerfest im Hof der Pennsylvaniastr. 8.

Neben Infoständen, Essensmöglichkeiten und Kinderbespaßung haben die Macher des soziokulturellen Zentrums ein buntes Open-Air-Bandprogramm geschnürt: Ganz oben auf der Liste stehen Guts Pie Earshot und ihr grenzsprengender Soundmix aus Punk, Techno, Dubstep, Metal und orientalischen Klängen. Hinter der ebenfalls aus Berlin stammenden Avantgarde-Noise-Punk-Band Gewalt steht mit Patrick Wagner (Ex-Surrogat) ein Noise-Mathematiker, der die Underground-Szene schon vor 20 Jahren geprägt hat.

Das weitere Line-up bilden Cocaine Piss (Noise/Crust/Punk) aus Belgien, die Freiburger Scheissediebullen mit ihrem „Deutschmichnichtvollpunk“, die Post-Punk-Kapellen Criminal Body und Idiophon sowie die drei Locals Club Bombe 68 (Punk), Park Walker (Emo) und Kosmøthyczka (Melodic Punkrock). Zur Aftershow übernehmen Sarai Duke von Niller Records und Dan Eben die Regler. -pat

Sa, 14.7., 12 Uhr, P8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.