Jazz For Kids

Popkultur // Artikel vom 27.04.2014

„Ta ka di mi ta ka ju no“?

Das war Rhythmisch! Denn Claudio Spieler und Johannes Bohun lassen die Trommeln für sich sprechen: Sie improvisieren in ihrer humorvollen Performance „Rhythmus ist Sprache“ auf verschiedensten Percussion-Instrumenten, bringen aber ebenso Alltagsgegenstände und den eigenen Körper zum Klingen.

Der Erlös des gemeinsam mit dem Jazzclub veranstalteten „Jazz 4 Kids“-Benefiznachmittags geht an den Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Karlsruher Kinderklinik. -pat

So, 27.4., 15 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.