Jazz im Römerkeller

Popkultur // Artikel vom 25.09.2010

Mit interessanten, teils exotischen Instrumenten wie Waterphon oder Sopranino ist der Schlagzeuger und Percussionist Bernd Settelmeyer regelmäßig zu Gast in Ubstadt-Weiher.

Jetzt gastiert er mit dem Trio Phon B mit der jungen Sängerin Hanna Klötzer. Auf die Bühne kommen ausnahmslos Eigenkompositionen der Bandmitglieder mit poetischen deutschen Texten, Wenn es den Begriff „Indie-Jazz“ gäbe: Hier wäre er passend. -rw 

Sa, 25.9., 19.30 Uhr, Römerkeller Ubstadt-Weiher/Stettfeld
www.myspace.com/phonbmusik

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.