Jazz Night: The Art Of Duo

Popkultur // Artikel vom 24.06.2018

Le Bang Bang

Die Rechnung geht auf.

Zwei mal zwei macht einen klasse Abend. Zunächst trifft Sängerin Sandie Wollasch auf Gitarrist und Sänger Michael „Kosho“ Koschorreck. Beide kennen sich schon ewig, was man den Jazz-Pop-Nummern anhört.

Danach beweisen Stefanie Boltz und Sven Faller vom Duo Le Bang Bang, dass die ungewöhnliche Besetzung Stimme plus Kontrabass bestens funktioniert. „Frech & unkonventionell. Virtuos und ideenreich. Einfach genial!“, so das „Jazzpodium“. -er

So, 24.6., 19 Uhr, Badisches Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.