Jazz Today

Popkultur // Artikel vom 09.02.2011

Am letzten Gig schieden sich die Geister.

 Viele liebten die New Yorker Band Rudder dafür, dass sie das „Heute“ und nicht den „Jazz“ im Titel der Reihe betonten – anderen ging das deutlich zu weit. Und dieses Mal?

Lisa Bassenge singt auf „Nur Fort“ plötzlich deutsch, bringt neben eigenen Songs auch Covers wie „In dieser Stadt“ von Hildegard Knef, „Leider nur ein Vakuum“ von Udo Lindenberg und „Seit der Himmel“ von Element Of Crime.

Als stilistischer Grenzgänger zeigt sich auch der vortreffliche Pianist Jacky Terrasson – auf seiner CD „Push“ gibt’s sogar eine Kombination von „Body & Soul“ mit Jackos „Beat It“. -er

Fr, 11.2., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...