Joe Gallardo Quartet

Popkultur // Artikel vom 23.11.2018

Musik hält jung und Joe Gallardo ist der beste Beweis dafür.

Mit knapp 80 Jahren ist der „Grammy“-prämierte Posaunist, Arrangeur und Altmeister des Latin und Modern Jazz noch aktiv. In Karlsruhe tritt er mit Martin Schrack (Piano), Thomas Stabenow (Bass) und Michael Kersting (Drums) in kleiner Besetzung auf.

Wer will, geht tags drauf ab 11.30 Uhr noch in die Verlängerung: Beim „Jazz-Market“ mit Playground 4 ist freies kollektives Interplay mit Raum für kontrastreiche Solopassagen angekündigt. -er

Fr, 23.11., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.