Kadavar

Popkultur // Artikel vom 22.11.2018

Wer auf 70er-Retrosound steht, liegt bei den drei Berlinern von Kadavar exakt richtig.

Hawkwind oder Black Sabbath sind die Referenzen, heute würde man Stoner Rock mit Psychedelic-Schüben sagen. Ihr letztes Studioalbum chartete in Deutschland auf Platz 30; zuletzt erschien „Live in Kopenhagen“, damit man auch zuhause die Platte schwenken kann. Support: Monolord. -rw

Do, 22.11., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.