Jonathan Zacharias Quartett

Popkultur // Artikel vom 30.10.2015

Jazzarias, Le Grand Uff Zaque, das Zacharias-Frenzl-Trio...

Der Projekte des Jonathan Zacharias existieren viele im Raum Karlsruhe. Letztgenanntes wird mit Trompeter Wolfgang Zumpe aus dem Dreiländereck um Freiburg zum Jonathan Zacharias Quartett.

Neben ihm und dem Bandleader selbst an den Drums sind dessen Schwester Rosanna, die gerade Jazz in Mannheim studiert, und der minimalistisch agierende Gitarrist Boris Frenzl mit von der Partie – einer swingenden voller Energie und dem berühmten Zacharias-Touch. -fd

Fr, 30.10., 20.30 Uhr, Jazzclub Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...