Jonathan Zacharias Quartett

Popkultur // Artikel vom 30.10.2015

Jazzarias, Le Grand Uff Zaque, das Zacharias-Frenzl-Trio...

Der Projekte des Jonathan Zacharias existieren viele im Raum Karlsruhe. Letztgenanntes wird mit Trompeter Wolfgang Zumpe aus dem Dreiländereck um Freiburg zum Jonathan Zacharias Quartett.

Neben ihm und dem Bandleader selbst an den Drums sind dessen Schwester Rosanna, die gerade Jazz in Mannheim studiert, und der minimalistisch agierende Gitarrist Boris Frenzl mit von der Partie – einer swingenden voller Energie und dem berühmten Zacharias-Touch. -fd

Fr, 30.10., 20.30 Uhr, Jazzclub Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.