Jordan Reyne

Popkultur // Artikel vom 01.11.2014

Mit ihrem Dark Folk ist die Neuseeländerin wie geschaffen für einen Auftritt im schön-schummrigen Scruffy’s!

Ihre zwischen Industrial, keltischer Folklore und Steampunk flirrenden Songs können ebenso aufputschen wie runterziehen, während sie mit rauchiger Stimme, Vocal Loops und Tribal Drums die historische Geschichtsstunde ihrer zu zwei Dritteln veröffentlichten EP-Triologie „Maiden, Mother, Crone“ abhält. -pat

Sa, 1.11., 20 Uhr, Scruffy’s, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL