Joscho Stephan Trio

Popkultur // Artikel vom 26.04.2014

Er hat sich auf seiner Maccaferri-Gitarre den Ruf des visionären Genre-Erneuerers erspielt.

Weil Joscho Stephan den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop liiert, ohne dessen Wurzeln zu kappen. Im Trio begleiten Günter Stephan (Gitarre) und Max Schaaf (Kontrabass) den Saitenvirtuosen. -pat


Sa, 26.4., 19.30 Uhr, Kurhaus, Schömberg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.