Josh Ottum im Jubez

Popkultur // Artikel vom 09.06.2007

Mit Musikern aus der Musikszene von Seattle gelingen Josh Ottum (Foto) auf "Like The Season" (Tapete Records) Songs, die in ihren fantasievollen Arrangements mit Blechbläsern, verschachteltem Gesang, mehreren Schlagzeugen, Keyboards und auch ein, zwei Gitarren an Indie-Folk-Papst Sufjan Stevens erinnern.

Mal groovt es wie Phoenix, mal verheddert er sich wie Stevens in seinen besten Momenten, mal könnte die Keyboardmelodie von Van Halen geklaut sein. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.