Kammerflimmer Kollektief/Dietmar Dath – „Im erwachten Garten“

Popkultur // Artikel vom 24.08.2009

Hier passt alles.

Die verschlungenen Pfade, auf denen Dietmar Dath seine Gedanken schweifen lässt und seine poetische Liebesgeschichte in eigenwilliger Sprache zum Leben erweckt. Die atmosphärische Musik des Kammerflimmer Kollektief, die die Worte auf „Im erwachten Garten“ mehr als nur begleitet, sondern sie auf elektronisch-instrumentalen Schwingen davonträgt.

„Text wird Musik, Musik wird lesbar“. Die Info zum Musikbuch „Im erwachten Garten“ (CD, Staubgold 94, in Zusammenarbeit mit den Verlagen Implex & Verbrecher, 2009) fasst zusammen, was kaum beschreibbar ist.

Man erfährt: Es ist ein Urtext zum bereits veröffentlichten Roman „Die Abschaffung der Arten“, in dem Tiere den Menschen zeigen, was Liebe, Krieg und Geschichte bedeuten – und versteht doch erst, wenn man es hört. Vielleicht. Ungewöhnlich und fesselnd, Kopfkino par excellence! -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...