Kavantgarde TV: Tex Dixigas im Interview

Popkultur // Artikel vom 06.03.2012

Tex Dixigas ist Karlsruhes musikalischer Tausendsassa.

Der Gründer des Plattenladens Studio 1 betreibt das Musiklabel Red Lounge Records, auf dem er unter anderem auch die ersten drei Egotronic-Alben veröffentlicht hat, und legt regelmäßig im Carambolage („Memphis Boss Sound“) und der Alten Hackerei („Top oder Flop“) auf.

Was der größte Karlsruher Musikarchivar neben seiner Sendung „Radio Dixigas“ auf Querfunk und der eigenen BBQ-Sauce noch so alles an Output produziert, erzählt er im Video-Interview mit Kavantgarde TV. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



ßpaced #12

Popkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Die Anstoß e.V. präsentiert coolen Hip Hop zum Sofabouncen ab nachmittags mit neuen Turntable-Konzepten von DJ Stean und fetten Bässen von Karaboga.

>   mehr lesen...




Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...