Kavantgarde Winterfest 2011

Popkultur // Artikel vom 04.02.2011

Die Karlsruher Kunst- und Kulturplattform Kavantgarde lädt zum Zusammentreffen ins Substage.

Neben den Karlsruher Bands September Leaves (Indie/Pop/Rock), Black Metal Demo Tapes (Electro/Trash/Punk) und Le Grand Uff Zaque (Jazz & Bass) sowie den lokalen DJs Couchrausch, Christoph Esch, König Saatgut, Le R.D.M. und Aesthetik & Zerstoerung weht auch internationaler Wind.

Zu den Londonern Subsource (Drum'n'Bass/Electro/Punk/Rock) gesellt sich das Pariser DJ Duo Make The Girl Dance als Headliner. Darüber hinaus sind diverse Streetart-Künstler aus Karlsruhe mit Live-Paintings vertreten und an den Wänden im Substage werden Werke von Karlsruher Künstlern und Fotografen ausgestellt. -pat

Fr, 4.2., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.kavantgar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.