Killerpilze

Popkultur // Artikel vom 11.03.2013

Die „Invasion der Killerpilze“ liegt mittlerweile auch schon wieder so lange zurück wie das Sommermärchen.

Musikalisch hat sich einiges getan, die Brüder Johannes (Gesang) und Fabian Halbig (Schlagzeug) und Maximilian Schlichter (Gitarre) sind nicht mehr die Schülercombo von 2006; über den Gehalt ihrer Texte konnte es bis dato allerdings keine zwei Meinungen geben.

Doch offenbar haben die „Bravo“-Punks die „Abschiedsformel an die Jugend“ gefunden und setzen mit ihrem neuen Album „Grell“ (Südpolrecords/Rough Trade) zum selbsterklärten „Hechtsprung ins Ungewisse“ an. Könnte was werden: Rapper Curse leistet Hilfestellung.

INKA verlost zusammen mit ADticket 2 x 2 Karten fürs Killerpilze-Konzert in der Alten Seilerei Mannheim. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis Di, 2.4. unterm Stichwort „Blendende Aussicht“. -pat

Fr, 5.4., 20 Uhr, Alte Seilerei, Mannheim
Online Karten kaufen auf adticket.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Northlane

Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2017

Seit dem 2015er Album „Node“ zeigt der Daumen bei den Australiern wieder nach oben.

>   mehr lesen...




Jazzaid 2017

Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2017

Nach dem Riesenerfolg letztes Jahr in der Alten Hackerei widmen sich Chef-Crooner Teddy Schmacht & Friends nun im Jubez den üblichen Verdächtigen der Weihnachtsmusik.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...