The Pineapple Thief

Popkultur // Artikel vom 12.03.2013

Wer hat die Ananas geklaut?

The Pineapple Thief spagatieren zwischen Alt-Rock, Postrock und psychedelischem Prog. Bei dieser Übung hüllt sich der Ananasdieb abwechselnd ins Soundgewand von Secret Machines, Muse, Filter, Porcupine Tree oder den Smashing Pumpkins.

Die Engländer werden dabei zwar nicht größer als die Summe der genannten Teile – das wäre wohl auch etwas viel verlangt –, Genrefreunde können aber gefahrlos ein Ohr riskieren. -mex

Di, 12.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



ßpaced #12

Popkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Die Anstoß e.V. präsentiert coolen Hip Hop zum Sofabouncen ab nachmittags mit neuen Turntable-Konzepten von DJ Stean und fetten Bässen von Karaboga.

>   mehr lesen...




Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...