The Pineapple Thief

Popkultur // Artikel vom 12.03.2013

Wer hat die Ananas geklaut?

The Pineapple Thief spagatieren zwischen Alt-Rock, Postrock und psychedelischem Prog. Bei dieser Übung hüllt sich der Ananasdieb abwechselnd ins Soundgewand von Secret Machines, Muse, Filter, Porcupine Tree oder den Smashing Pumpkins.

Die Engländer werden dabei zwar nicht größer als die Summe der genannten Teile – das wäre wohl auch etwas viel verlangt –, Genrefreunde können aber gefahrlos ein Ohr riskieren. -mex

Di, 12.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.