Abgesagt: King Of The Opera

Popkultur // Artikel vom 13.03.2013

Samuel Katarro alias Alberto Mariotti macht im Trio Furore.

„King Of The Opera“ heißt sein neues Projekt, das der Italiener mit Francesco D’Elia (Violine/Gitarre/Keyboards) und Simone Vassallo (Schlagzeug/Perkussion) bildet.

Und ihr psychedelisches Folk-Pop-Debüt „Nothing Outstandig“ wird nicht nur von der heimischen Presse als Untertreibung des vergangenen Jahres gefeiert. -pat

Fr, 12.4., 21 Uhr, Kippe, Eintritt frei !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.