KiWI Jazz Affairs

Popkultur // Artikel vom 21.02.2008

Auch 2008 gehen die KiWI Jazz Affairs jeweils donnerstags und bei freiem Eintritt weiter.

Am Do, 21.2. um 21 Uhr präsentieren sich Acoustic Avenue schönerweise mal wieder als komplette Band: Sebastian Schwarzbach (Gesang, Gitarre, Harmonica), Alex Nagel (Piano, Akkordeon), Wlad Larkin (Bass), Andi Nolte (Drums), Klaus Buchner (Sax, Flöte), Tommy Engelhart (Sax, Klarinette) und Volker Deglmann (neu an der Trompete) sind fast so was wie eine KA-Allstarband in Sachen Soul, Swing, Folk, Pop und Jazz.

Vielleicht kommen ja auch Songs der in Arbeit befindlichen dritten CD schon mal als Test-Modul auf die Bühne. Am 28.2. gastiert dann Rüdiger Wolf mit Soul und Swing, weitere Dates sind Do, 6.3. und Do, 13.3. -rw


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL