KiWI Jazz Affairs

Popkultur // Artikel vom 21.02.2008

Auch 2008 gehen die KiWI Jazz Affairs jeweils donnerstags und bei freiem Eintritt weiter.

Am Do, 21.2. um 21 Uhr präsentieren sich Acoustic Avenue schönerweise mal wieder als komplette Band: Sebastian Schwarzbach (Gesang, Gitarre, Harmonica), Alex Nagel (Piano, Akkordeon), Wlad Larkin (Bass), Andi Nolte (Drums), Klaus Buchner (Sax, Flöte), Tommy Engelhart (Sax, Klarinette) und Volker Deglmann (neu an der Trompete) sind fast so was wie eine KA-Allstarband in Sachen Soul, Swing, Folk, Pop und Jazz.

Vielleicht kommen ja auch Songs der in Arbeit befindlichen dritten CD schon mal als Test-Modul auf die Bühne. Am 28.2. gastiert dann Rüdiger Wolf mit Soul und Swing, weitere Dates sind Do, 6.3. und Do, 13.3. -rw


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...