Klabunde & Kitty Solaris

Popkultur // Artikel vom 05.11.2007

Sympathische Wesen mit Klampfe und einer CD, die den rumpeligen LoFi-Charme einer Kinderzimmer-Produktion verbreiten, schießen in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden.

Boris Klabunde und Kitty Solaris aus Berlin sind auch aus dieser neuen Generation von Bohemiens – und sie sind gut! Am 12. Oktober erschien Klabundes brandfrisches Album „Pale Blossoms“ (Solaris Empire), elf Kleinode zwischen Indie und Folk und gelegentlich etwas Bossa Nova, wobei er Popklischees gerne mal ironisch bricht. Der Hauptact des heutigen Abends, Labelkollegin Kitty Solaris, kommt ebenfalls mit neuer CD („Future Air Hostess“). Sie lässt es in ihren spartanisch-schlicht instrumentierten Songs auch gerne mal ordentlich auf der Elektrischen krachen – Sonic Youth lassen grüßen. Ein feiner Doppelpack! -th

Do, 8.11., 21 Uhr, Radio Oriente
www.radio-oriente.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...