Klaro

Popkultur // Artikel vom 30.09.2016

Bevor die „Top Five Altsaxofonistin“ (Downbeat) Karolina Strassmayer der WDR Big Band Köln beitrat, durchpflügte sie die New Yorker Jazz-Szene.

Der entspringt auch Drori Mondlak, ein Drummer, der für sein an Sprechen erinnerndes Spiel gefeiert wird. Zusammen mit Rainer Böhm (Piano) und Thomas Stabenow (Bass) ist Klaro komplett – ein Quartett, das die Rhythmuspower von Jazz mit europäischer Klassik und Folklore sowie zeitgenössischen Harmonien zu grooviger, swingender und auch mal balladesk-poetischer Musik verquirlt. -fd

Fr, 30.9., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Leonard Cohens Auftritte gegen Ende der 70er gelten als die besten seiner Laufbahn.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.